Zeitnahe Prüfung und schnelle Kaufentscheidung.

Kontaktieren Sie uns mit Ihren Grundstücksdaten

Fläche
Erschließung
Bebauungsmöglichkeiten
Grundstückszuschnitt
Kontakt

Schritt I: Geben Sie die Flächenmaße an.

Größe d. Grundstücksfläche (in m²)

Die Grundstücksfläche muss mindestens 5000 m²
betragen.

Schritt II: Wie ist Ihr Grundstück erschlossen?

Schritt III: Geben Sie an wie die Bebauungsmöglichkeiten des Grundstücks sind.

Schritt IV: Geben Sie den Grundstückszuschnitt an.

Breite (in m)

Länge (in m)

Die Grundstücksfläche beträgt mindestens 5000 m²
betragen.

Schritt V: Ihre Kontaktdaten.

Sie möchten Ihr Grundstück verkaufen?

Wenn Sie ein Grundstück verkaufen wollen und sich dieses in unmittelbarer Nähe einer deutschen Großstadt befindet und als Bauland ausgewiesen ist, sind die Verkaufschancen sehr günstig. Zu welchem Preis das Grundstück verkauft werden kann, hängt in erster Linie von dessen Bebaubarkeit ab. Die Größe der insgesamt bebaubaren Fläche kann man aus dem Bebauungsplan ersehen. Ist dieser nicht vorhanden, so kann bei der zuständigen Gemeinde oder beim Magistrat die Bauerlaubnis erfragt werden. Die Bauvoranfrage ist zwar mit Kosten verbunden, zahlt sich in der Regel aber aus. Somit können Sie ein derartiges Grundstück, über das Sie nicht mehr verfügen wollen oder können, zu Geld machen.

Wir suchen ständig nach geeigneten Grundstücken für die Umsetzung von Wohnprojekten. Insbesondere benötigen wir Grundstücke in den Metropolregionen Hamburg und Berlin aber auch im gesamten deutschen Bundesgebiet. Auf diesen Grundstücken sollen in weiterer Folge Reihen-, Doppel- und Einfamilienhäuser sowie Mehrfamilienhäuser errichtet werden. Wenn Sie ein entsprechendes Grundstück verkaufen wollen, so können Sie sich mit uns jederzeit in Verbindung setzen. Bei einem Grundstücksverkauf sollten allerdings einige Dinge beachtet werden. Ein Grundstück, welches wir übernehmen können, muss in erster Linie als Bauland definiert sein. Dazu kommen noch einige andere Kriterien, die für den Erwerb des Grundstücks unsererseits wichtig sind. Zum einen muss das Grundstück bestimmte Anforderungen erfüllen und zum anderen müssen bestimmte Dokumente eingereicht werden. Bei Vorliegen aller entsprechenden Voraussetzungen sind wir gerne bereit, für Ihr Grundstück ein passendes und markt- und preisgerechtes Angebot zu unterbreiten. 

I. Anforderungen

  • Die Grundstücke sollten jeweils eine Mindestfläche von 1.000 m² aufweisen und ausreichend Platz für mindestens sechs Wohneinheiten bieten.
  • Gerne übernehmen wir auch Grundstücke mit Altbaubestand.
  • Auch Maklerangeboten sind willkommen.

II. Wichtige Dokumente

  • Liegenschaftskarte oder Flurkarte sowie Flächennutzungs- und Bebauungsplan
  • Altlasten- und Baulastenverzeichnis sowie Erschließungsnachweis
  • Aktueller Grundbuchauszug, Grundpfandrechte und Grundsteuerbescheid
Ihr Browser ist nicht mehr aktuell

Um alle Funktionen dieser Seite vollumfänglich nutzen zu können, sowie zur Sicherheit Ihres Systems, sollten Sie Ihren Browser updaten!
Ihr Team von hit Eigenheime